Vestinas Solar Projektentwicklungen

Überblick

  • Investment in deutsche Solarprojekte in der Frühphase
  • Kooperation mit lokalen Projektentwicklern
  • Finanzierung der Projektentwicklungen durch den Einsatz von Eigenkapital und Fremdkapital

Investmentkriterien

Solarprojekte, die u. a. folgenden Ankaufskriterien entsprechen:

  • Standort: Deutschland

  • Mindestvoraussetzung: Fläche schuldrechtlich gesichert sowie positive Positionierung der Gemeinde
  • Vergütungsart: EEG- und/oder marktbasierte Vergütung

Projektpipeline

  • Exklusiver Zugriff auf Projekt-Pipeline mit fortlaufend min. 200 MWp pro Jahr
  • Erste Projekte konnten bereits einen Aufstellungsbeschluss erlangen

Viele weitere Projekte haben die Flächensicherung abgeschlossen.

Nachhaltigkeitsmerkmale

  • Beitrag zur Energiewende durch den Ausbau von Erneuerbaren Energien
  • CO2-Vermeidung im Rahmen der Emissionsbilanz gemäß Umweltbundesamt durch fertiggestellte Solaranlagen

Sicherheiten

  • Kooperation mit erfahrenen Partnern
  • Zahlungen nach Projektfortschritt
  • Verkauf der Projekte bei Baureife 
  • Kontrolle der Projektgesellschaften durch die Doric Gruppe